Autofreie Aktionstage: Die Straße öffnen und andere Mobilitäten erleben

Um mit weiteren Nachbar*innen über das Thema Verkehr und klimafreundlichere Mobilität ins Gespräch zu kommen möchten wir verschiedene Autofreie Aktionstage ins Leben rufen. Wir wollen für ein paar Tage ausprobieren, für was Parkplätze sonst noch alles genutzt werden können.

Mit Anwohnenden, Initiativen und interessierten Menschen wollen wir Orte suchen, die sich dafür eigenen. Und gemeinsam überlegen, für welche Aktivitäten und oder Nutzungsformen sie geöffnet werden können anstatt nur für das Auto nutzbar zu sein. So können Friedenauer*innen erleben, wie ein Parkplatz oder ein Straßenabschnitt ohne Autos aussehen könnte und mit dem Thema klimafreundliche Mobilität in Kontakt kommen. Bei den Autofreien Tagen wollen wir gleichzeitig den Menschen konkrete Handlungsoptionen aufzeigen und bereitstellen (z.B. Sharing-Angebote, E-Bikes) die Mobilität ohne eigenes Auto möglich machen.

Wissen Sie schon wo einmal ein kleiner Straßenzug in Friedenau für einige Tage geöffnet werden sollte? Dann kontaktieren Sie uns, wir sind auf der Suche nach geeigneten Orten.