Das Kiezlabor Mobilität in Friedenau: Bewegen Sie etwas im Quartier!

Mobilität in Berlin wird derzeit grundlegend verändert. Im Kiezlabor Mobilität lernen Sie neue Möglichkeiten dafür im Quartier kennen. Sie formulieren eine eigene Idee für Friedenau und probieren diese praktisch aus. Damit bereiten Sie neue Wege für eine andere Mobilität im Quartier.

In den Kiezlaboren können Leute vor Ort partizipativ Ideen für ihre Bedürfnisse und die Herausforderungen ihres Stadtteils entwickeln, testweise umsetzen und die Erfahrungen weitergeben.

  • 3-4 Treffen, organisiert vom Projektteam
  • Neue Informationen: Kennenlernen von alternativen Mobilitäts-Ansätzen für Berlin
  • Im Quartier mitmischen: Selbst die passenden Ideen für Friedenau auswählen
  • Handeln: Eigene Idee als Test umsetzen und ausprobieren
  • Weitergeben: Übergabe der Ergebnisse an Quartier und Bezirksverwaltung
  • Strukturiert arbeiten: Arbeiten in einem klar abgegrenzten und vom Projektteam moderierten Prozess

Warum sollten Sie mitmachen?

  • Neues Wissen, neue Ideen, neue Impulse zum Thema Mobilitätswende generell
  • Informationen über Möglichkeiten der Mobilitätswende in Ihrem Umfeld direkt
  • Tatsächlich vor Ort ausprobieren und umsetzen – und das in einem gut strukturierten Prozess
  • Kanal zum Bezirk und zur Öffentlichkeit
  • Klar begrenzter Einsatz Ihrer Ressourcen und Ihrer Zeit
Das erste Kiezlabor geht weiter! Mitmachen? Gerne!

Das erste Kiezlabor geht weiter! Mitmachen? Gerne!

Einmal hat sich das erste Mobilitäts-Kiezlabor schon getroffen und Ideen für eine Mobilitätswende in Friedenau gesammelt. Nun geht es darum, diese Ideen weiterzudenken, eine davon auszuwählen und zu planen, wie wir diese testweise ausprobieren können. Wollen Sie...

Das erste Mobilitäts-Kiezlabor Friedenau

Das erste Mobilitäts-Kiezlabor Friedenau

Unser erstes Mobilitäts-Kiezlabor für eine nachhaltigere Mobilität in Friedenau ist erfolgreich gestartet! Dabei sind viele coole Ideen entstanden - von autofreien Tagen für Schulen und Kitas, bei denen Eltern ihre Kinder an einem Tag im Monat ohne Auto zur Schule...